Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der komplett ehrenamtlich arbeitet.

 

Sie möchten uns unterstützen?

Dann werden Sie doch einfach Mitglied (10 Euro Jahresbeitrag) oder spenden Sie einmalig.

 

FairHandeln e.V.

 

Bankverbindung

meine Volksbank Raiffeisenbank eG

 

 

IBAN         DE73 7116 0000 0105 8112 87

 

Kontonummer 105 811 287 |  BLZ  711 600 00 | BIC  GENODEF1VRR

 

 

 

 

Gespendet haben:

 

Spenden in 2014:

- Zuschuss der Stadt Burghausen für ein "Vereins-Laptop" am 13.11.2014

- Die Fa. Elektro-Kreuzpoitner Burghausen hat uns im Dezember 2014 einen Drucker gespendet.

 

Spenden in 2015:

- Eine Geldspende von Herrn Robbert Kwisthout (Physiotherapeut) am 12.01.2015

- Blumen Bergmann http://www.gaertnerei-bergmann.de/

 

Spenden in 2016:
-
Herrn Robbert Kwisthout
- Herrn Günther Reitmeier

- Zuschuss der Stadt Burghausen für Werbung Faire Wochen
  Erstattung der Miete im Bürgerhaus
  Übernahme der Bus-Kosten für den Vereinsausflug

 

Spenden in 2017:

- Raiffeisenbank Altötting 
- Rasp, Ges. f. Finanzdienstleistung, Burgkirchen
- Zuschuss der Stadt Burghausen
  für Werbung Faire Woche
  für Busfahrt/Vereinsausflug

 

Spenden je in 2019 und 2020

- Rasp, Ges. f. Finanzdienstleistung, Burgkirchen

- Zuschuss der Stadt Burghausen für Werbung Faire Wochen
  Erstattung der Miete im Bürgerhaus

 

 

 

Wichtige Unterstützer:

 

Mitgliedsantrag ab 2020
MitgliedsantragNEU2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.4 KB
SEPA Lastschriftmandat
Sepa Lastschriftmandat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.2 KB

FAIR UND FEIN
Meine-Welt-Laden Burghausen

In den Grüben 125
84489 Burghausen

Email an "Fair-undFein" Tel.: 08677 / 8785914

 

Öffnungszeiten:

Di                14:00 - 18:00 Uhr

Mi-Sa          10:00 - 18:00 Uhr

Dezember:
So                13:30 -17:00 Uhr

 

Gutscheine

Schenken Sie Ihrer Familie, Freunden, Kollegen oder Geschäftspartnern Gutscheine für einen Einkauf im Meine-Welt-Laden Burghausen. Erhältlich in beliebiger Höhe während unserer Öffnungszeiten.

Mitgliedsantrag ab 2020
MitgliedsantragNEU2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.4 KB