Vom Urlauber zum engagierten Helfer – Vortrag Detlev Dreistein

Vom Urlauber zum engagierten Helfer – Detlev Dreistein berichtet im Vortrag über das KinderHilfsprojekt in Kenia

 
Rahmenprogramm zum Jubiläum des Ladens in den Grüben „ Fair und Fein“ und den Aktionen der Stadt Burghausen zur Fairen Woche.

 

Am 19.09.19 um 19:00 Uhr im Bürgerhaus hält Detlev Dreistein einen Vortrag über den Verein : CRSH-Waisenhaus in Kenia, ein Projekt in Kenia, das im vergangenen Jahr mit einer Spende von Fair&Fein unterstützt wurde: das CRSH-Waisenhaus in Kenia. Der Eintritt ist frei.

 

Der Verein FairHandeln, der den Fairen Laden in der Altstadt betreibt, gibt laut Satzung erzielte Gewinne an gemeinnützige Vereine weiter, die sich auf der südlichen Welthalbkugel in fairen Projekten engagieren. Eine der Vereine war in 2018 der Verein „CRSH Waisenhaus Kenia e.V.“

 

Fair und Fein freut sich deshalb, mit Herrn Dreistein den Gründer und engagierten Betreuer dieses Projektes in Burghausen zu begrüßen. Für die Kunden von Fair und Fein ist dieser Abend eine gute Gelegenheit, persönlich zu erfahren, was durch den Kauf von Fairen Waren in den Herstellerländern bewirkt werden kann.

 

Seit 1984 bereist Detlev Dreistein das ostafrikanische Land. 1994 lernte er dort eine italienische Reiseleiterin kennen, die sich privat um Strassenkinder kümmerte. Sie sprach die Kinder an, gab ihnen ein neues Zuhause, pflegte sie gesund und schickte sie in die Schule. Als Detlev Dreistein davon erfuhr, half er mit Spenden und viel Engagement. Was sich in 25 Jahren daraus entwickelt hat und wie das Projekt heute aussieht, darüber referiert er.

 

Weitere Aktionen zum Jubiläum in der Fairen WOCHE 2019 ist der Tag der offenen Tür bei Fair und Fein am verkaufsoffenen Sonntag, den 22. September mit Verkostungen, ein Kinder- Mitmachprogramm des Freizeitheims und attraktiven fairen Angebote und Informationen. Zum Abschluss um 17 Uhr werden 500 faire Luftballons in den Himmel über der Salzach steigen.

 

Am 23.9. halten im Ankersaal auf Einladung des Umweltamtes Shia und Hanno Su einen aktuellen Vortrag über Müllvermeidung und geben einen spannenden Einblick in ihren Alltag ohne Müll. Am 24.9. um 20:00 Uhr zeigt der Ankersaal den Film: More than Honey über die schwierigen Überlebensbedingungen der Honigbiene weltweit zu sehen. Beginn ist 20:00 Uhr .

Am 25.09.19 ist die traditionelle faire Andacht in Hl. Kreuz.

 

 

Aus der Homepage des Vereins: https://www.children-of-the-rising-sun.org/der-verein/

 

Der Verein wer sind wir?

 

Zur Weiterführung der jahrzehntelangen Arbeit von Detlev Dreistein für die Waisenkinder in Kenia haben wir gemeinsam am 09. April 2015 den Verein „CRSH Waisenhaus Kenia e.V.“ ins Leben gerufen und gegründet.

Gemeinsam möchten wir uns zukünftig für die bedürftigen Kinder starkmachen und ihnen eine möglichst gute Voraussetzung für einen guten Start in ihre Zukunft bieten. Das kleine Projekt, das 1994 in Eigeninitiative gestartet wurde und im Laufe der Jahre zu einem größeren Unterfangen wuchs, wollen wir weiter tatkräftig unterstützen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, die Unterstützung so unbürokratisch wie möglich zu gestalten und die Spenden auf direktem Wege – eins zu eins - an das Waisenhaus in Malindi weiterzugeben. Und hier liegt der Hauptzweck des Vereines: Die Unterstützung des Waisenhauses "Children of the rising sun" durch das Einsammeln und Weiterleiten von Beiträgen und Spenden.

Die unumgänglichen Kosten wie z. B. Porto, Papier, Kontoführungsgebühren etc. bestreiten wir durch die Mitgliedsbeiträge der einzelnen Mitglieder. Sofern am Jahresende alle Kosten hierüber gedeckt sind und noch ein Überschuss verbleiben sollte, wird dieses Geld als Spende an das Waisenhaus weitergebeben. So können wir gewährleisten, dass alle von Ihnen eingezahlten Patenelterngelder und Spenden in vollem Umfang und direkt zu den Kindern gelangen.

Da Herr Detlev Dreistein sich entschlossen hat, sein Leben ab 2016/2017 in Kenia zu verbringen, haben wir die beste Voraussetzung um zu garantieren, dass die von Ihnen gespendeten Gelder direkt zu den Kindern kommen. Ebenfalls können wir dadurch auch die sinngemäße Verwendung von Spenden direkt vor Ort kontrollieren.

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns und unsere Arbeit interessieren und freuen uns über jede Unterstützung von Ihrer Seite.

Der faire Weltladen „ Fair und Fein“  In den Grüben feiert sein 5 jähriges Bestehen im Rahmen der Fairen Woche 2019.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

FAIR UND FEIN
Meine-Welt-Laden Burghausen

In den Grüben 125
84489 Burghausen

Email an "Fair-undFein" Tel.: 08677 / 8785914

 

Öffnungszeiten:

Di                14:00 - 18:00 Uhr

Mi-Sa          10:00 - 18:00 Uhr

Dezember:
So                13:00 -17:00 Uhr

Adventswochenenden:

Fr/Sa            bis 21:00 Uhr

Gutscheine

Schenken Sie Ihrer Familie, Freunden, Kollegen oder Geschäftspartnern Gutscheine für einen Einkauf im Meine-Welt-Laden Burghausen. Erhältlich in beliebiger Höhe während unserer Öffnungszeiten.