Faire Woche in Burghausen mit Besuch aus Palästina

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Veranstaltet wird sie vom Forum Fairer Handel in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband.

Die Woche vom 15.09.-30.09.17 steht dieses Jahr unter dem Motto „Fairer Handel schafft Perspektiven“.

Der Faire Handel schafft durch die Berücksichtigung von sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten Perspektiven für die Produzentinnen weltweit, vor allem im Globalen Süden. Das Jahresthema der Fairen Woche 2017 veranschaulicht die Wirkungsweisen des Fairen Handels anhand konkreter Beispiele zu den wirtschaftlichen Auswirkungen.

Der Verein Fair Handeln e.V. nimmt auch dieses Jahr wieder teil an der Fairen Woche.

Am Samstag, 16.09.17, gibt es zu Beginn der Woche zum Weltkindertag ab 14.00 h faire Spiele im Stadtpark.

Ein großer Erfolg war im letzten Jahr die Veranstaltung Fair&Wein im Weinhaus Geith. Zu dieser Weinprobe mit Köstlichkeiten aus dem Weltladen Fair&Fein laden wir herzlich ein am 22.09.17

ab 19.00 h. Anmeldung bei Fa. Geith, Tel. 08677/97010.

Als Höhepunkt der fairen Woche laden wir ein zu einem etwas anderen Frühschoppen am 23.09.17. Wir werden Fida Abdallah, Vertriebsleiterin von Canaan Fair Trade und Couscous-Produzentin Ibtissam Musa aus Palästina begrüßen. „Ich freue mich auf den Austausch mit den Menschen, denen wir bei unserer Rundreise begegnen werden und die unsere Produkte aus Palästina sehr schätzen“, erklärt Fida Abdallah. Die beiden Frauen werden über die wirtschaftlichen Perspektiven berichten, die ihnen der Faire Handel ermöglicht. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 h in den Herzog-Georg- Stuben. Sie wird musikalisch umrahmt von der Gruppe „Shapes of Swing“.

Eine faire Andacht gestaltet vom Fidelis-Chor findet statt am 27.09.17 um 19.00 h in der Kirche Heilig Kreuz. Bereits in 2016 war dieser stimmungsvolle Abend ein Impuls zu einem friedvollen Miteinander in unserer Einen Welt.

Am 28.09.17 ab 9.00 h möchten wir mit Ihnen an unserem Infostand am Wochenmarkt ins Gespräch kommen. Dazu bieten wir eine Kaffeeverkostung an und stellen Ihnen die neuen Fairen Becher der Stadt Burghausen vor. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Den Abschluss der Fairen Woche in Burghausen bildet ein Workshop an dem Projekttag „Amoris Laetitia“ am 30.09.17 von 10.15-11.45 h im Haus der Begegnung. Wie Familien in anderen Ländern leben ist das Thema dieser Veranstaltung für Kinder ab 8 Jahren. Anmeldung hierfür über das Haus der Begegnung: hdb-heiliggeist@bistum-passau.de.

Flyer mit allen Terminen liegen im Laden Fair&Fein sowie den bekannten Stellen in Burghausen aus.

Weitere Informationen unter www.fair-und-fein.de oder www.faire-woche.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

FAIR UND FEIN
Meine-Welt-Laden Burghausen

In den Grüben 125
84489 Burghausen

Email an "Fair-undFein" Tel.: 08677 / 8785914

 

Öffnungszeiten:

Mi-Sa          10.00 - 18.00 Uhr

So/Feiertag 13.30 - 17.00 Uhr

Gutscheine

Schenken Sie Ihrer Familie, Freunden, Kollegen oder Geschäftspartnern Gutscheine für einen Einkauf im Meine-Welt-Laden Burghausen. Erhältlich in beliebiger Höhe während unserer Öffnungszeiten.